Corona-Virus (COVID-19)

Wir beachten strikt die Niedersächsische Verordnung über Schutzmaßnahmen gegen das Corona-Virus SARS-CoV-2 und dessen Varianten
(zuletzt geändert durch Verordnung vom 24. Mai 2022).

Viele Schutzmaßnahmen sind weggefallen, doch die hohe Zahl der Neuinfektionen verdeutlicht, dass die Pandemie bei weitem noch nicht vorbei ist.
(Weiter) GEMEINSAM gegen Corona ist daher die dringende Bitte der Landesregierung – bleiben Sie vorsichtig und achtsam, insbesondere gegenüber älteren und pflegebedürftigen Menschen.

Das Tragen einer FFP2 Mund-Nasen-Bedeckung KN95/N95 auf Fluren oder Gemeinschaftsflächen ist verpflichtend. Andere Masken sind nicht zulässig.

Kontaktdaten – Die Erfassung der Kontaktdaten war auch schon zuvor verpflichtend. Jeder einzelne Beherbergungsbetrieb – egal ob Ferienzimmer, Ferienwohnung oder Hotel und unabhängig von der Betriebsgröße – ist in Deutschland verpflichtet, für jeden Gast einen besonderen Meldeschein nach §§ 29, 30 Bundesmeldegesetz (BMG) auszustellen.

Mit (Weiter) GEMEINSAM gegen Corona kann jede und jeder seinen Teil zur Pandemiebewältigung beitragen:
• Bitte halten Sie auch weiter Abstand, wo es möglich ist
• Tragen Sie bitte eine Mund-Nasen-Bedeckung auch dort, wo es nicht vorgesehen ist und kein Abstand eingehalten werden kann (insbesondere bei vielen Menschen in Innenräumen)

Häufig genutzte Oberflächen werden regelmäßig und insbesondere zwischen den einzelnen Buchungen desinfiziert. Das machen wir schon aus Eigeninteresse, auch zum Schutz unserer eigenen Kinder.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie beispielsweise Angehörige im Klinikum in der Stadt Gehrden (KRH Klinikum Robert Koch) begleiten.
Auch wenn Sie an einem Bauvorhaben in Gehrden, Wennigsen, Ronnenberg, Barsinghausen oder im süd-/westlichen Raum Hannover mitwirken.

Wir finden eine Lösung. Und wir bitten natürlich um Einhaltung der empfohlenenen Abstands- und Hygiene Regeln, die in unserem Haus im Eingangsbereich auch nochmals ausgehängt sind. Dort finden Sie auch eine Hand-Desinfektion.

Weiter gemeinsam gegen Corona!

Aktion!!! Glasfaser für Lemmie!

Bei uns in Gerlachs Gästehaus finden vom 9.-11.12.2021 die Beratertage der htp GmbH statt. Nutzen Sie die Chance für einen kostenlosen Glasfaser-Anschluss! Baubeginn soll im 2. Quartal 2022 sein, sofern in Lemmie 40 Prozent der Haushalte einen Anschluss über Glasfaser beauftragen.
Und mit dem VWK-Code ihres Vereins können Sie auch noch etwas Gutes tun.

Bitte besuchen Sie die Beratung durch das große Tor zur Scheune und beachten Sie bitte die 2G Regel (Geimpt oder Genesen mit Nachweisen + Mund-Nasen Bedeckung im öffentlichen Bereich).
Die Beratertage finden im Hotel Gerlach, Bröhnrehr 2, am 9. Dezember in der Zeit von 14 bis 18 Uhr, am 10. Dezember von 14 bis 18 Uhr sowie am 11. Dezember von 10 bis 14 Uhr statt. Die Berater bitten zu Einzelgesprächen, es gilt die 2-G-Regel. Die entsprechenden Nachweise werden vor Ort geprüft.

Ein Video zu „htp Glasfaser für Lemmie“ finden Sie auch auf YouTube.